Einstimmen zum weltweiten Hanuman Chalisa-Singen

Sri Swamiji fordert uns auf, uns an seinem Sankalpam (Bestrebung für einen guten Zweck) zu beteiligen, dass dieses Gebet weltweit 
7 Milliarden Mal gesungen werde. Seit dem Grossanlass in Tenali, Indien, mit ca. 130000 Teilnehmenden wird die dort entstandene Kraft dieses Gebetes nun weltweit weitergetragen.

Sri Swamiji lädt uns ein, unseren Teil beizutragen und gleichfalls von der wunderbaren Energie zu profitieren, die durch das Singen entsteht. Die Anzahl gesungener Gebete wird über die Internet Seite www.sgshanumanchalisa.com eingegeben  (funktioniert nicht auf allen Internet Browsern). Eine Anleitung dazu findet sich hier.
Alternativ kann die Anzahl der Counts an die e-mail-Adresse sgshanumanchalisa@gmail.com zusammen mit einem Foto geschickt werden. Dabei sind folgende Angaben zu machen: Ort, Datum des Singens, Gruppe oder Individuum, Name, Anzahl der Durchgänge. Der Eintrag erscheint auf der Facebook-Seite SGS Hanuman Chalisa. Wer keinen Eintrag wünscht kann dies in der e-mail-Nachricht vermerken. Für die Art und Weise des Zählens bitte die folgende Anleitung beachten.

Individuelle Video-Aufnahmen:
Es gibt zudem ein Projekt, bei dem sich so viele Menschen wie möglich, unabhängig von ihrer Herkunft, während des Chantens auf ein Video aufnehmen lassen können. Weiteres dazu unter: Anleitung für Video-Aufnahmen.

Folgende Links führen zu Audio- und Textversion des Hanuman Chalisa:


nach oben

 

 

Drucken - in neuem Fenster