Mrityunjaya-Mantra und Flutkatastrophe Südindien

Mantra zum Schutz von Mutter Erde

Anfang Oktober hat eine Flutkatastrophe die indischen Bundesstaaten Karnataka und Andhra Pradesh getroffen. Hunderte Todesopfer und Millionen Obdachloser sind zu beklagen. Auch ist die Versorgung mit Lebensmitteln und dem Allernötigsten dramatisch.

Der Ashram hat bereits Gelder an einen Hilfsfonds gespendet. Zudem sind Freiwillige des SDHS (Sri Datta Humane Service) im Katastrophengebiet als Helfer tätig.

Eine Spende ist auch über die Datta Yoga Center in Deutschland und der Schweiz möglich.

Die Spenden aus Deutschland etc. können auf folgendes Konto überwiesen werden:

Datta Yoga Center Germany e.V.
Konto Nr. 643303101 bei der Deutschen Bank24
BLZ 300 700 24
Verwendungszweck: "Flood-Relief"
(bei internationalen Überweisungen: IBAN: DE 26 300 700 24 064 33 031 01)

Für die Schweiz gilt folgende Bankverbindung:

Datta Yoga Center Switzerland
Spendenkonto: Freie Gemeinschaftsbank, Gerbergasse 30, 4001 Basel
PC 40-963-0, Kto 3.436.3, BC 08392
Verwendungszweck: "Flood Relief"
Swift RAIFCH22XXX, 
IBAN CH52 0839 2000 0000 3436 3

Die Spenden werden schnellstmöglich an den Ashram weitergeleitet.

Sri Swamiji hat Alle aufgefordert, zum Schutz von Mutter Erde [und zu unserem eigenen Schutz] das Mrityunjaya-Mantra zu rezitieren. Das Mantra und eine Übersetzung finden sich hier.

 

nach oben

 

 

Drucken - in neuem Fenster